Vorbereitung zum Bewerbungs­gespräch

Hearing, Interview oder Assessment Center

Wie wir das Bewerbungs­gespräch vor­bereiten!

Für das Bewerbungsgespräch, Hearing, Interview oder Assessment Center simulieren wir die reale Situation.

Ich stelle Ihnen die Fragen bzw. Aufgaben, die aufgrund der Stelle und des Unternehmens zu erwarten sind.

Um für Sie Kosten zu sparen, erhalten Sie einen individuellen Fragekatalog vorab. Diesen bereite ich aufgrund der aktuellen Stellenbeschreibung und der Firmeninformationen vor und übermittle ihn Ihnen. Zum vereinbarten Termin konzentrieren wir uns auf jene Fragen, deren Beantwortung Ihnen Probleme bereiten.

Damit sparen wir Ihre Zeit und Ihr Geld!  

"Ein schnellerer Bewerbungsprozess ist unvorstellbar. Durch die hoch professionell aufbereitete Bewerbungsmappe 90% Rückmeldung durch die Unternehmen und in zwei Wochen zum Traumjob. Fr. Mag. Brinek ist meine Empfehlung für jeden, der vor dem Bewerbungsprozess steht. Leider sind nur 5 Sterne zu vergeben!" (A.V., Wien)

Was bringt die Vorbe­­reitung zum Bewerbungs­­gespräch?

Die Tatsache, dass Sie im Vorfeld mögliche Antworten vorbereitet haben, gibt Ihnen Sicherheit für das anstehende Bewerbungsgespräch.

Sie treten dadurch kompetenter und selbstbewusster im Bewerbungsgespräch, Hearing oder Interview auf. Eigenschaften, die Personaler sehr gerne sehen. Da Sie keine Überraschungen erwarten, sind Sie in der Lage locker ins Gespräch zu gehen und sich von der besten Seite zu zeigen.

Assessement Center und Managementhearings stellen eine besondere Situation dar, die jedenfalls nur mit guter Vorbereitung bewältigbar ist. Nachdem ich auch bei diesen Themen oft auf beiden Seiten gestanden habe, kenne ich auch hier beide Perspektiven und habe viele Tipps für Sie, wie Sie eine gute Figur machen.

"Ich war topvorbereit. Die allermeisten Stichworte waren im Kopf ... und dann hat Herr [...] die meiste Zeit geredet und es kam nur die Frage "erzählens' ein bisserl was von sich!" Da habe ich die richtigen Dinge aus der Tasche gezogen. Vielen herzlichen Dank für die tolle Vorbereitung. Ich habe persönlich sehr viel gelernt, in diesem Prozess. ich beginne kommenden Montag für [...] zu arbeiten. (S.B., Wien)