EMPFEHL­UNGEN FÜR DIE BUSINESS­COACH

Nachstehend finden Sie Auszüge vom Feedback meiner Kunden, das in Emails, per Telefon oder auf der unabhängigen Empfehlungsplattform "gut gemacht"* hinterlassen wurde.

Leider wurde die Plattform "gut gemacht" per 03/2022 vom Betreiber eingestellt. Ich wurde dort 59 Mal mit 5 Sternen empfohlen.

Weiteres aktuelles Feedback finden Sie auf Proven Expert oder Google !

Vorbereitung auf ein spezielles Hearing

Liebe Frau Brinek!

Nochmals herzlichen Dank für das tolle Coaching und die gute Vorbereitung!

Das Gespräch ist erfolgreich verlaufen und ich habe eine Zusage bekommen und fange am 1. April als xxx an.

Ich habe als Feedback bekommen, dass man gemerkt hat dass ich sehr gut vorbereitet war!

Liebe Grüße

X.Y.

(X.Y. Wien, Rückmeldung per E-mail am 14.02.24)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

XY hat sich auf eine Empfehlung hin an mich gewandt. Sie brauchte eine Vorbereitung auf ein spezielles Hearing im juristischen Umfeld. Dabei kommt sehr zugute, dass ich selbst eine ähnliche Karrierelaufbahn erlebt habe und bereits wusste, wie ein derartiges Hearing ablaufen wird.

XY hat sich bereits vor einigen Jahren dieser Herausforderung gestellt und war gescheitert. Deshalb ist unser beider Freude über den Erfolg sehr groß!

professioneller CV Erstellung Feedback

"Genau so hatte ich mir das vorgestellt! Das ist ein CV, der mich extrem ansprechen würde!"

(Anonym, Wien, telefonische Rückmeldung 08.02.2024) 

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Anonym hat sich am 01.02.2024 an mich gewandt. Nachdem er im letzten Job abgeworben worden war und davor, ca. 20 Jahre in einer Firma gearbeitet hatte, gab es keinen Basislebenslauf auf den ich aufbauen konnte. Aus verschiedenen Quellen konnte ich aber die Informationen abrufen, die wesentlich für einen professionellen CV sind. Nach insgesamt 3 telefonischen Feedbackrunden konnte ich ihm das sehr ansprechende Endergebnis zur Verfügung stellen.

Lebenslauf Erstellung Feedback

"Der CV ist so gelungen! Ich habe ihn einer befreundeten Recruiterin gezeigt. Sie war ebenso begeistert, wie ich!

Vielen Dank für Ihre Hilfe, das hätte ich nie, nie, nie ... so hinbekommen!"

(Anonym, Graz, telefonische Rückmeldung 16.01.2024) 

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Anonym wandte sich bereits vor einigen Jahren an mich. Damals schon gestaltete ich ihren CV und half ihr erfolgreich im Bewerbungsprozess.

Da sie einige Lücken und viele kurze Stationen in ihrem Werdegang hatte, stellte dieser Fall eine Herausforderung dar, zumal sie mittlerweile einen ganz anderen Beruf gewählt und nicht viel Erfahrung vorzuweisen hatte.

Jetzt steht sie erneut vor der Tatsache, dass sie Job wechseln möchte. Diesmal habe ich eine moderne Art gewählt, Ihre Erfahrungen und Kompetenzen darzustellen und lenke damit von diesen Hürden ab.

Lebenslauf Erstellung Feedback

Als ich Ihren CV Vorschlag zum ersten Mal sah, war ich sehr überrascht. Damit hätte ich nicht gerechnet.
Aber je länger ich darüber nachdachte, desto genialer fand ich ihn. Meiner war unübersichtlich, sehr schwer lesbar und es ist mir nicht gelungen, die Fülle meiner langjährigen Erfahrungen auf den Punkt zu bringen. Jetzt erkennt man sehr gut, worin meine Stärken liegen, und welche Erfahrungen bzw. welches Know how ich anzubieten habe.

Das Endergebnis überzeugt mich total! Vielen Dank dafür und auch für die tolle Beratung!

(Anonym, telefonische Rückmeldung im Dezember 2023) 

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Besonders bei anspruchsvollen Positionen ist es schwer, lange Berufserfahrungen, umfangreiche Weiterbildungen und zahlreiche Fähigkeiten auf den Punkt zu bringen.

Die kreative Umsetzung erfordert den Mut Dokumente abseits gängiger Vorlagen zu gestalten.

Update, 16.01.2024: Die neuen Unterlagen waren inklusive Motivationsschreiben aufs erste Mal erfolgreich. Anonym wurde sofort kontaktiert und eingeladen.

Führungskräftecoaching Feedback

Vielen lieben Dank für Ihre großartige Unterstützung!

Ich denke – das Coaching war jedenfalls notwendig und auch sehr gut – so hat die Mitarbeiterin rascher erkannt, dass sie die verantwortungsvolle Aufgabe nun doch nicht übernehmen möchte.

(HR Verantwortliche, Rückmeldung per E-mail im Dezember 2023) 

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Ich wurde gebeten, ein Doppelcoaching mit der Leitung und der neuen Stellvertreterin durchzuführen.

Bereits im Coaching zeichnete sich ab, dass sich die Stellvertreterin in der neuen Rolle nicht wohlfühlte. Ich konnte sie aber gut abholen und die Herausforderungen, die sie beschäftigten thematisieren. Sie bestätigte mir auch, dass sie sich nach dem Coaching besser fühlte.

Nichtsdestotrotz traf sie im Anschluss die Entscheidung, das Team wieder zu verlassen.

Mich freut sehr, dass mit der Entscheidung professionell umgegangen und der Mehrwert erkannt wird.

Karriere­coaching Feed­back

"Das Karriere­coaching mit Ihnen ist jedes Mal so, dass in nur einer Stunde die Dinge klar sind und ich genau weiß, wie ich es angehe.

Jedes Mal habe ich das Ergeb­nis, das ich erwarte. Ich habe ein Problem und nach unserer Stunde die Lösung. Genau das brauche ich."

(L.G., Wien, 28.07.2023 Rück­­meldung per Telefon) 

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Ich begleite L.G. seit mehreren Jahren immer wieder bei Ihren Karriere­schritten.

Nach einer sehr intensiven Anfangs­zeit, die mit Bewerbungs­unter­lagen und der Jobsuche begann, meldet sie sich immer dann bei mir, wenn sie an einem Scheide­weg steht und eine Entscheid­ung braucht.

Der große Vor­teil an unserer Zusammen­arbeit ist, dass ich die ganze Vor­geschichte kenne und selbst nach einem Jahr in der Lage bin, sehr rasch mit ihr ins Thema ein­zu­steigen.

Bewerbungsunterlagen Feedback

"Hallo Frau Brinek!

Die Firma xy hat mir mangels Qualifi­­kation abge­sagt, aber ich habe bereits nächste Woche ein viel­­ver­­sprechendes Bewerbungs­­­gespräch, wo ich denke, gut ins Team zu passen. Und dort erfülle ich auch alle Voraus­­setzungen.

Übrigens wurde besonders betont, wie toll meine Bewerb­ungs­­unterlagen sind!"

Ich halte Sie auf dem Lauf­enden!

H.Y.

(H.Y., Wien, 28.07.2023 Rück­­meldung per Telefon) 

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

H.Y. kontaktierte mich noch während Ihrer Karenz. Ihre Bewerbungs­unterlagen waren zwar auf hohem Niveau, mussten aber aktual­isiert werden und benötigten einen moderne Auf­machung und einen Fein­schliff.

Es freut mich sehr, dass schon bei den ersten Bewerb­ungen, qualifi­ziertes Feedb­ack einge­gangen ist und damit klar ist, dass die Bewerbungs­unter­lagen, die ich für sie erstellt habe, sehr gut ankommen.

Simulation Hearing & Präsent­ations­unter­lagen

"Vielen Dank für die tolle Vor­bereit­ung für das Hearing! Ich kannte meine Tretm­ienen ja schon, aber jetzt weiß ich besser, worauf ich auf­passen muss!

Ich fühle mich total sicher und die profes­sionelle Präsentation unter­stützt das!"

(C.M., Wien, 07.07.2023 Rück­­meldung im persönlichen Gespräch) 

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

C.M. wandte sich an mich, weil er bereits mehrmals erste Bewerbungsrunden absolviert hat, danach aber immer Absagen erhalten hat.

C.M. ist sehr extravertiert und sagt, was er sich denkt. Das ist im Vorstellungsgespräch nicht immer förderlich. In der Vorbereitung fürs Bewerbungsgespräch habe ich ihm mehrfach erläutert, was sich das Gegenüber denkt, wenn er zu offenherzig ist.

Damit gab ich ihm Gelegenheit, die Position eines Personalers einzunehmen und Verständnis für deren Feedback zu erzeugen.

Karriere­coaching - Telefon­support

"Ich bin froh, dass ich Sie habe.

Sie eröffnen mir immer wieder neue Gedankenwege auf die ich alleine nicht kommen würde. Und,  Sie stärken mein Selbstbewusstsein, die Dinge so durchzusetzen, wie ich sie mir wünsche!"

(M.W., Wien, 27.06.2023 Rück­­meldung im Telefonat

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

M.W. begleite ich seit einigen Jahren. Unsere Zusammen­arbeit begann mit einer Vor­bereit­ung auf ein Bewerbungs­gespräch, das letzt­lich zu einer Fix­anstel­lung und einem besseren Gehalt führte, als M.W. es ohne mich bekommen hätte. Weil sie sich nicht getraut hätte, es einzu­fordern.

Seither begleite ich auch sie bei Ihren Karriere­schritten und helfe ihr mit schwier­igen Job­situationen um­zugehen.

M.W. und ich haben einander noch nie live gesehen, weil unsere Zusammen­arbeit im ersten Lock Down begann. Trotz­dem haben wir eine sehr ver­trauens­volle Basis, die es möglich macht, dass wir einander im Teams­meeting treffen oder ich sie am Telefon supporte.

Bewerbungs­unter­lagen & Simulation Hearing

"Der Head Hunter war begeistert von meinen Be­werbungs­unter­lagen.

Er meinte, er würde sie sich ein­rahmen!"

(M.S., Wien, 02.05.2023 Rück­­meldung im persönlichen Gespräch) 

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

M.S. kontaktierte mich, weil er sich noch nie im Leben bewerben musste und daher keine Ahnung hatte, wie er seine Bewerbungs­unterlagen gestalten solle.

Dieser Fall war deshalb eine Herausforderung, weil es seitens des Kunden kein Grundgerüst eines Lebenslaufes gab.

Da ich aber selbst in einer hohen Managementposition gearbeitet habe, weiß ich über den Kern seiner Tätigkeiten Bescheid und konnte einen Vorschlag machen, den er korrigierte bzw. ergänzte.

Im Anschluss wurde M.S. zum  Erst­gespräch beim Head Hunter eingeladen, im Zuge dessen sich dieser extrem positiv zu den Bewerbungs­­unter­lagen äußerte. Für mich ein besonderes tolles Feedback, da besonders Head Hunter sehr viele Be­werbungs­unter­lagen auf hohem Niveau zu sehen bekommen.

Mittlerweile hat M.S. auch das Hearing erfolgreich absolviert auf das wir ihn intensiv vorbereitet haben!

Sinnstiftend!

"Sehr geehrte Frau Brinek!

Ihr Coaching halte ich für äußerst gut und wert­­stiftend - Ihre In­sights und In­puts sind sehr wert­voll!

Ich werde Sie jeden­falls über den weit­­eren Verlauf inform­ieren und be­danke mich für Ihr An­gebot, Sie gegeben­en­falls zu kontakt&shy­ieren.

Beste Grüße

A.R.

(A.R., Wien, 08.02.2023 Rück­­meldung per E-mail) 

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

A.R. kontakt­ierte mich, weil ein Self Assess­­­ment und ein Ge­spräch beim Head Hunter an­stand.

In einigen Tele­fonat­en er­klärte ich, was erwartet werden durfte. An­schließ­end be­reitete ich auf­grund der Posit­ion und des CV einen indiv­iduellen Frage­katalog vor, den A.R. aus­arbeit­en sollte.

Die Fragen waren ent­sprech­end der Position sehr heraus­fordernd. In einem fast zwei­stünd­igen gemein­samen Teams­­termin be­reit­eten wir gemein­sam die bevor­steh­ende, reale Situation vor!

Der gesamte Prozess fand per Telefon und E-mail statt.

Leider hat mir A.R. mittlerweile mitgeteilt, dass ein(e) andere(r) Kandidat(in) das Rennen machte.

Update

Liebe Frau Brinek,

wie versprochen melde ich mich mit einem Update bei Ihnen zurück.

Ich habe einen Job! Einen Job der mir passt wie mein Kletterschuh! 

Ab 1.12. bin ich ... als ... tätig! Beim Vorstellungs­gespräch wurde meine Vergangenheit als ... sehr wert­geschätzt und meine Ausbildung als ... ebenso! In Teilzeit kann ich "in Ruhe" meine Masterarbeit schreiben und langsam an meiner Selbstständigkeit "basteln".

Ich habe über Ihren Ratschlag noch oft nachgedacht und ihn mir auch zu Herz­­en genommen. Sie haben leider Recht, von Frauen wird erwartet leise aufzutreten, ansonsten sind sie bedroh­lich für das männliche Gegen­über. Tragisch! Ich übe mich in der Kunst des sanfteren Auftretens und es funktioniert !

Vielen Dank für Ihre Ehrlichkeit, das hat mir sehr gefallen. Ihre Authentizität hat meine Haltung gestärkt.

Alles Gute,

NH

(N.H, Wien, 07.11.2022 Rückmeldung per E-mail)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

N.H. kontaktierte mich ursprünglich, um Ihre Be­werb­ungs­­unter­lagen erstellen zu lassen.

Dabei gab es einige Besonderheiten, da N.H zu den Spätberufenen gehört und einige Ausbildungen absolviert hat, die nicht einschlägig zu ihrer heutigen Beruf­­ung passen.

Wie so oft lag aber das Problem nur vorder­gründig an den Bewerbungs­unterlagen.

N.H ist eine sehr fordernde Person, die sehr genau weiß was sie will. Das begrüße ich sehr. Aller­dings kann das zum Hemm­schuh werden, wenn man vor den Personal­­isten oder Ent­scheid­­ungs­­trägern eines Unter­­nehmens sitzt.

Ich habe N.H. daher einige Tipps zum Auf­treten ge­geben und erfreul­icher­­­weise waren die erfolg­­reich!

Karriere­empfehlung

Liebe Frau Brinek,

meine Tochter, mein Mann und ich sind total be­geistert! Unglaub­­lich, was Sie hier an Inform­a­tion aufbe­r­eitet haben! E's Profil ist sehr aussage­kräftig, die Analyse von E's Möglich­­keiten umfas­­send und die Auf­­bereitung  groß­artig strukt­­uriert und detail­liert! ....

Ich danke Ihnen viel­mals - Sie haben das wirk­lich wunder­­bar umge­setzt! Ich kann mir vor­­stellen, dass das sehr auf­­wändig war. Ich werde Ihre Analyse jeden­falls auch sehr gerne bei mir im Freundes- und Bekannten­­kreis weiter­empfehlen.

Vielen Dank nochmals - ich bin sehr froh, Sie im Web „ent­deckt“ zu haben.

Liebe Grüße

G.B.

(G.B., Wien, 08.10.2022 Rückmeldung per E-mail)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

G.B. kontaktierte mich ursprüng­­lich für sich selbst. Wir bereitetet sie in sehr kurzer Zeit für ein Job­­interview vor, das letzt­­lich erfolg­­reich war.

In der Folge sprachen wir über ihre Töchter, für die sie gerne eine Empfehl­­ung bezügl­ich Beruf­seignung und -aussichten haben wollte.

Das Gespräch und die anschließ­­ende Analyse der beiden jungen Damen hat mir selbst sehr viel Spaß gemacht und war den - zuge­­geben - sehr großen Auf­wand daher wert!

Schnell und unkompliziert!

"Liebe Frau Brinek!

Der CV gefällt mir sehr gut!

Ich bin so froh, dass Sie mir so schnell und unkompliziert weitergeholfen haben."

(M.B, 6020 Innsbruck, 26.08.2022 Rückmeldung per E-mail)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Bislang war es für M.B. niemals not­wendig, Bewerbungs­­unterlagen zu verfassen, da sich die bis­herige Karriere als Arzt am Stamm­­haus ergeben hat. Des­halb be­stand der eigene Lebens­­lauf nur aus einer Auf­­listung sämtl­icher bis­­heriger Stati­onen und Publi­­kationen.

Die Erstel­­lung war für mich selbst eine Heraus­­forderung, da ich mich erst in die medizin­­ische Materie, samt Fach­­begriffen ein­­lesen musste, um die richtigen Fragen stellen zu können. Das habe ich gelöst, indem ich M.B. meine Fragen samt der Motive für die Frage­­stellung zusammen­­gefasst und per E-mail ge­­schickt habe.

Der gesamte Prozess fand per Telefon und E-mail statt.

Professionelles Ergebnis!

"Sehr geehrte Frau Brinek!

Ich darf mich bei Ihnen noch mal recht herzlich für den wirk­lich tollen Lebens­lauf bedanken. Ich hätte so ein profess­ionelles Ergeb­nis niemals selbst­ständig zu­stande ge­bracht. Ich freue mich schon auf komm­ende Projekte mit Ihnen ... ."

(W.A., Graz, Rück­meldung per E-mail am 10.08.2022)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

W.A. hat mich ursprünglich wegen eines Lebenslaufes für eine Einreichung kontakt­iert. Im Zuge dessen ergaben sich weitere Fragen, für die ich ihm einige Tipps gab.

Im Laufe der gemeinsamen Bearbeitung nahmen die Ereignisse - wie so oft - eine interessante Wendung, die dazu führt­en, dass W.A. jetzt eine Situation erreicht hat, die er "vor unserem Zusammen­treffen nicht zu hoffen wagte!" (Original­zitat in einem unserer Telefonate)

Der gesamte Prozess fand per Telefon und E-mail statt.

Höchstes Lob!

"Liebe Frau Brinek!

Vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

Ohne Sie hätte ich die Bewerbungs­unterlagen niemals geschafft!

Sie haben bereits höchstes Lob ob der übersichtlichen und gewissenhaften Gestaltung erhalten!"

(E.N, 1220 Wien, im Juni 2022, zusammengefasste Rückmeldungen per E-mail)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

E.N. war mein zweiter Kunde im schul­ischen Umfeld. Daher wusste ich bereits, dass die Bewerbungs­unterlagen sehr unfang­reich werden würden. Im Ender­gebnis umfassten sie 26 Seiten.

Aus diesem Grund war auch der Begleit­ungs­prozess sehr umfang­reich und intensiv. Aktuell befindet sich E.N. bereits im fort­geschrit­tenen Auswahl­prozess und war bis­lang sehr erfolg­reich.

Der gesamte Prozess fand größten­teils per Telefon und E-mail statt.

Begeisterung - Coaching Empfehlung

"Sehr geehrte Frau Mag. Brinek!

"Vielen Dank .... Beide Damen waren begeistert von dem Coaching bei Ihnen - was auch mich persönlich sehr gefreut hat!"

(T.M, Wien, 14.04. 2022, Rückmeldung per E-mail)

 

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

T.M. ist für die HR Entwickl­ung in ihrem Unter­nehmen zu­ständig. Dort bin ich aufgrund einer Empfehl­ung ins Coaching Auswahltool gelangt.

Mittler­weile freue ich mich sehr, dass ich vermehr­te An­fragen aus diesem Unter­nehmen bezüg­lich Führungs­kräfte­coachings erhalte.

Wirkungsvoll!

"Business Coaching kann mit 08/15-Vorgangs­weisen wirkungs­los sein. Oder es kann wirkungs­voll sein, wenn man es wie Mag. Annette Brinek macht. Anhand eines kurzen Gespräches und Durch­sicht der Unter­lagen findet sie genau jene Punkte, um die es geht, die nicht nur an der Ober­fläche bleiben und die wirk­lich weiter­helfen. Ich empfehle Frau Brinek auf jeden Fall aufs Herz­lichste weiter."

(Silvia B, 1020 Wien, 10.02.2022 Rück­meldung per "gut gemacht")

"Ich wurde zweimal eingeladen!"

"Ich habe die Bewerbungen am Mitt­woch Abend abgeschickt. Bei beiden wurde ich freitags angerufen und für ein Bewerb­ungs­gespräch eingeladen."

(S.L., Wien, Rückmeldung per Telefon am 12.11.2021)

 

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

S.L. hat mich kontaktiert, weil sie einen neu gestalteten Lebenslauf haben wollte. Schnell erkannte ich jedoch, dass der nicht das Problem war. Viel mehr brauchte S.L. neue Motiv­ations­schreiben. Es bedurfte zwar einiger Über­zeugungs­arbeit meiner­seits, aber letzt­lich über­mittelte sie mir zwei interes­sante Stellen­inserate, für die ich die Be­werb­ungs­schreiben erstel­lte. Mit offen­sichtlich großem Erfolg!

Der gesamte Prozess fand per Telefon und E-mail statt.

Karrierecoaching - Empfehlung

"Dank unseres Coachings konnte ich die zweite Karenz viel mehr genießen als die erste! Ich danke Ihnen sehr dafür!"

(G.L, Wien, Rückmeldung per E-mail Oktober 2021)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Frau L. kam ursprünglich über eine Coaching Empfehlung zu mir und meldet sich seit vielen Jahren regel­mäßig bei mir, um gemeinsam Strate­gien für Ihre Ziele zu finden. Ich freue mich immer wieder über Ihre Rück­meld­ungen, die mir zeigen, dass wenige Stunden des Coachings bei ihr große Ver­änder­ungen erzielen, die letzt­lich auch ins Privat­leben wirken!

Die Karrierecoachings finden mittler­weile alle per Skype oder Team statt.

Bewerbungs­unterlagen und Simulierung Bewerbungs­gespräch

"Das heutige Gespräch ist sehr gut verlaufen, aber eine endgültige Ent­­scheid­ung wird erst nächste Woche getrof­fen. Aber stellen Sie sich vor! (Pause)

Ich habe heute ein Jobangebot für den Job bekommen, bei dem ich letztens das Gespräch hatte!"

(V. C., Villach, Rückmeldung per Telefon am 25.03.2021)

 

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Herr V. C., hat sich am Sonntag, 28.2.2021 per mail an mich gewandt. Zu diesem Zeitpunkt war er bereits seit acht Monaten erfolg­los auf Arbeits­suche. Er besaß zwei CVs (Englisch und Deutsch).

Zwei Tage später führten wir zur ver­ein­barten Zeit ein Telefonat und ich erklärte ihm, welche Version (die Designs waren sehr unterschiedlich) und Aspekte seiner Lebens­läufe erfolg­reich sein würden. Nach­dem er sie über­arbeitet hatte, bekam ich sie zur Ansicht. Leider stellte sich schnell heraus, dass Herr V.C. eine sehr un­flexible Vor­lage aus dem Inter­net be­nutzt hatte, deren Be­ar­beit­­ung extrem zeit­auf­wändig war. Daher baute ich sie nach und setzte noch einige Akzente inhalt­licher Natur.

Wir telefon­ierten und Herr V. C. bewarb sich. Erst hatte er das Pech, dass die Annonce bereits abge­laufen war. Dann aber fand er das gleiche Inserat in einem anderen Tool und bewarb sich. Die Einlad­ung zum Gespräch lies erfreu­licher Weise nicht lange auf sich warten!

Das gesamte Coaching fand am Telefon und Skype statt.

Bewerbungs­unterlagen und Simulierung Bewerbungs­­gespräch

"Ich wollte Sie darüber informieren, wie das Bewerbungs­gespräch verlaufen ist. Aus meiner Sicht nicht gut. Ich habe heute abgesagt, obwohl ich zur zweiten Runde eingeladen wurde.

Ihr Lebens­lauf ist übrigens sofort einge­fahren. Ich habe ihn am Sonntag weggeschickt und habe heute (Anmerk­ung: Montag) eine Einladung zum Vorstellungs­gespräch bekommen. Der Herr meinte, er hätte unglaub­lich viele Bewerb­ungen bekommen und meine wäre in der letzten Sekunde gekommen. Aber er ist derartig besonders, dass er mich gleich anrufen musste.

Ich hätte mich viel eher an Sie wenden sollen. Es tut mir jetzt leid, dass ich erst im dritten Anlauf den Mut dazu hatte."

(Rückmeldung per Telefon am 16.12.2020)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

X.Y. hat sich mehrfach telef­onisch an mich gewandt, und erst im dritten Anlauf den Mut gefunden, mit mir arbeiten zu wollen. Ausschlag­gebend war letztlich eine sehr negative Erfahrung in einem Vorstellungs­gespräch. Deshalb war eine Simulation eines Bewerbungs­gespräches gewünscht.

Als ich die Bewerbungs­unter­lagen erstmals sah, riet ich, neue zu erstellen, da sie zwar sehr ordentlich aber leider völlig alt­modisch ge­staltet waren.

Es war für mich eine große Heraus­forderung, X.Y. zu über­zeugen, dass der CV geändert werden muss, da sie generell sehr miss­trauisch war und auch meinen Empfehl­ungen miss­traute.

Umso mehr freue ich mich jetzt, dass bereits die erste Bewerb­ung mit dem neuen CV ein derart positives Feed­back nach sich zog.

Auch die Einladung in die zweite Runde, die offen­bar wenig ins Bewusst­sein von X.Y. einge­drungen war, zeigt, wie gut X.Y. dies­mal vorbe­reitet war.

Das gesamte Coaching fand wegen Corona über­wiegend am Telefon bzw. per Email statt.

Führungs­kräfte­coaching

"Ich danke Ihnen sehr! Sie haben mir sehr geholfen und ich habe mich jedes Mal auf die Stunden mit Ihnen sehr gefreut.

Vielen lieben Dank nochmals!"

(A.Y., Wien, 27.11.2020 per SMS)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

A.Y. kam wegen Herausforderungen in der Führung zu mir. Das Coaching nahm eine sehr über­raschende und inter­essante Wendung und wurde zum Karriere­coaching.

Workshop­gestaltung - Empfehlung

"Sehr herzlichen Dank für die so profes­sionelle Gestaltung und Lenkung unseres Teamworkshops.

Besonderen Dank für Ihre vielen Rat­schläge und dass Sie alle im Team - und ganz besonders mich - so gut abge­holt haben. … Das Folge­work­shop mit Ihnen strebe ich jeden­falls an."

(Rückmeldung einer Führungskraft per Email - Oktober 2019)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Die Herausforderung war insbesondere, dass das Unternehmen sehr kurzfristig an mich herangetreten war und wir nur eine Woche Zeit hatten, einander kennen­zulernen und die Inhalte abzu­stimmen. Zusätz­lich konnten wir in der kurzen Zeit keinen geeig­neten Raum buchen, was meine Kreativi­tät besonders heraus­forderte.

Führungs­kräfte­coaching - Empfehlung

"Sehr geehrte Frau Brinek!

Ich sage vielen Dank für das tolle Coaching und melde mich sicherlich bald wieder bei Ihnen!

Herzliche Grüße und noch einen schönen Tag,

X.Y"

(Rückmeldung einer Führungskraft per E-mail am 14.10.2020)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

X.Y. stand kurz davor den Führungsjob zu kündigen.

In nur einer Coachingeinheit (Doppel­stunde) konnten wir die Hinter­gründe auf­decken und geeig­nete Maß­nahmen finden, die X.Y. neuen Mut und Kraft gaben.

Besonders interes­sant war das gemein­same Auf­decken von Verletz­ungen inner­­halb des Teams durch sie, als Führungs­kraft, selbst.

In diesem Bewusst­sein konnte sie anschließ­end wichtige Gespräche führen, die die Gesamt­situation grund­legend veränd­erten.

Nur sechs Coaching­stunden reichten aus, um die Führungs­kraft nachh­altig zu stabili­sieren und zu motiv­ieren.

Das gesamte Coaching fand wegen Corona per Skype statt.

"Sehr professionelles Karriere­coaching!"

"Sehr geehrte Frau Brinek!

Mein Name ist X.Y.. Ich habe im Juli 2020 ihr Bewerbungs­coaching in An­spruch genom­men und habe bereits eine fixe Anstellung gefunden. Im September fange ich bereits beim .................. als ................. an. Ich nahm an einer Bewerber­runde teil und habe dank Ihrer tollen Tipps beim Vor­trag (IBC-Hetzen­dorf) als auch am Telefon eine Stunde nach der Bewerber­runde die fixe Zu­sage erhalten.

Vielen Dank für Ihre Hilfe. Sollte bei mir in den nächsten Jahren eine beruf­liche Veränd­erung bevor­stehen, werde ich jeder­zeit wieder Ihre Beratung in An­spruch nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

X.Y"

(Rückmeldung einer Klientin per E-mail am 21.08.2020)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Frau X.Y wurde bei einer Schul­veranstalt­ung 2019, bei der ich als Auftakt-Speakerin eingeladen war, auf mich aufmerksam.

Seit Ihrer Matura 2020 erhielt sie auf ihre Bewerbungen nur Absagen. Bei der Durch­sicht Ihrer Unter­lagen war schnell klar, woran es lag. In einem aus­führ­lichen Telefon­coaching er­klärte ich ihr, was Sie ändern muss. Nach ihrer eigenen Über­arbeitung habe ich ihren Unter­lagen den Fein­schliff verpasst, womit sie bei einer der ersten Bewerb­ung einen Treffer er­zielte.

Gerade bei sehr jungen Klienten zeigt sich, dass eine Unter­stützung rasch ziel­führend ist. Mangels Berufs­erfahrung liefern die meisten Unter­lagen nämlich nur spärliche Informat­ionen. Kommen - wie bei X.Y. - noch weitere Hürden dazu, wird der Bewerbungs­prozess für den Bewerber sehr lang­wierig und müh­sam. Dem kann sehr leicht und schnell abge­holfen werden!

Bewerbungs­coaching - Sparring­partnerschaft

"Mir hilft der monatliche Austausch mit Ihnen sehr, weil mich ansonsten schon längst der Mut verlassen hätte. Ich nehme aus unseren Meetings jedes Mal was Neues mit und Ihre Anregungen sind Gold wert!"

(Rückmeldung S.G., per Telefon am Juni 2020)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Herr S.G. kam ursprünglich zum Bewerbungs­coaching, das ihm seine Firma im Rahmen eines Outplace­ments finanz­iert hat.

Nach der gemein­samen Erstell­ung seiner Bewerbungs­unterlagen und der Erar­beitung der Strategie, wo die Reise hin­gehen soll, ent­schied sich Herr S.G. zu einer monat­lichen Begleit­ung des Bewerbungs­prozesses. Fataler­weise kam diesem Prozess Corona in die Quere.

Während der nächsten Monate gestalt­eten wir eine sehr ansprech­ende Bewerbungs­homepage und Herr S.G. nahm dafür auch einen Pod­cast auf. Lauf­end kam er in die zweite oder dritte Runde wurde aber letzt­lich häufig von Konkur­renten ausge­stochen, die mehr Branchen­erfahrung auf­weisen konnten.

Das gesamte Coaching fand wegen Corona per Skype statt.

Bewerbungs­coaching

"… es freut mich sehr, Sie kennengelernt zu haben und vielen herzlichen Dank für das ausführliche, sehr informative und ehrliche Gespräch. Nicht nur, dass Sie mir sehr viele wichtige Informationen mitgegeben haben, Sie haben aus meinem Lebenslauf ein beein­druck­endes Dokument erstellt. Ich bin sprachlos und kann es kaum erwart­en, mich mit den neuen Erkennt­nissen und Dokumenten zu be­werben. … "

(K.S., Wien, 27.06.2019, Rückmeldung per Email)

Führungs­kräfte­­coaching

"Sehr geehrte Frau Brinek!

Ich sage vielen Dank für das tolle Coaching und melde mich sicherlich bald wieder bei Ihnen!

Herzliche Grüße und noch einen schönen Tag,

X.Y"

(Rückmeldung einer Führungskraft per E-mail am 14.10.2020)

Motivations­schreiben

"Wow, das ist ja mal ein Text! Vielen Dank - Sie sind die BESTE!"

"Einfach nur WOW zum diesem Text"

"Unfassbar, eine einzige neue Bewerbung und ich wurde schon eingeladen!"

"Stellen Sie sich vor, ich wurde von [Firma] zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Ich freu mich so!"

"Ich wurde eingeladen!!!!"

(diverse Kunden, September und Oktober 2019)

Simulation Bewerbungs­gespräch

"Das Gespräch ist super verlaufen - es gab nichts was mich aus der Fassung brachte, die Fragen waren größtenteils jene, die wir vorbereitet haben!"

(S.D, Rückmeldung per Telefon, 13.02.2019)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Herr D. war schon öfters zum Bewerbungsgespräch eingeladen worden, scheiterte aber immer in der ersten Runde. Diesmal wurde er auch in die zweite Runde eingeladen.

Team Work­shop

"Mit den vereinbarten Action Points sind wir mittlerweile ziemlich fortgeschritten bzw. haben die ersten Vorhaben in Angriff genommen. … Selbstverständlich sind wir noch lange nicht im optimalen Zustand der Zusammenarbeit, aber ich denke, dass wir mit dem Workshop und den Schritten, die jetzt gesetzt werden ein bisschen Dynamik in die Weiterentwicklung gebracht haben. Und genau darum ging es uns ja auch, dass wir alle gemeinsam "Etwas" machen und uns nicht ohnmächtig der Situation hingeben. Von daher bin ich mit den Ergebnissen und der Umsetzung bis jetzt zufrieden."

(Rückmeldung einer Führungskraft per E-mail am 28.03.2019)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Die MitarbeiterInnen befinden sich in einer äußerst schwierigen Situation, da aufgrund einer Firmen­zusammen­legung zwischen drei (!) Firmen keine Prozesse vorhanden sind und drei unterschiedliche Kulturen zusammenfinden müssen. In einem nur eintägigen Workshop ist es uns gelungen, Aufgaben zu analysieren, Verantwortliche zu benennen und sowohl Prozess­erarbeit­ungen als auch das zukünftige "Miteinander" festzusetzen.

Offenes Seminar "Bewerbungs­trainerin 4.0"

"Ich möchte mich … für die Qualität, der Vortragenden bedanken."

"Frau Mag. Brinek und Herr N. sind tolle ReferentInnen, sie haben mir so viel Input gegeben und sie sind so leidenschaftlich bei Ihren Themen - war echt eine Freude!!!"

"Inhaltlich war die Fortbildung top!"

"Ausgesprochen interessantes und praxisorientiertes Seminar, bei dem man sehr viel für die eigene Arbeit mitnehmen kann. Inhaltlich sehr empfehlenswert und die Seminarleiter am aktuellsten Stand!"

"Inhaltlich ganz super!"

"Die Themen waren sehr informativ und hilfreich!!! Und die SeminarleiterInnen waren sehr gut ausgewählt!"

(diverse Kunden, Mai und Juni 2019)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Kritisiert wurde der Seminarraum aufgrund von Baulärm.

Karrierecoaching & Simulation Bewerbungs­gespräch

"Das Telefoninterview mit … ist sehr gut verlaufen, wobei ihr Feedback sehr hilfreich war! Meine Unterlagen werden vom Headhunter an das Unternehmen weitergegeben!

(G.B., Rückmeldung per email, 12.02.2019)

Lebenslauf und Motivations­schreiben

"Sehr geehrte Frau Mag. Brinek! Danke vielmals, gefällt mir sehr gut (Anmerk­ung: gemeint sind die neuen Dokumente), da merkt man gleich den profess­ionellen Umgang und die Erfahr­ung mit dem Thema. MfG M.R"

(M.R., Wien, Rückmeldung per email, 03.02.2019)

"Knowledge on Top" - Feedback Seminar

"Frau Mag. Brinek hielt einen perfekten Vortrag für unsere - von der Vorbildung und dem Zugang - bunt gemischte Grup­pe. Sie bewahrte Ruhe und Über­sicht, selbst als sich die Ziel­vorgabe KURZ­FRISTIGST änderte. Sie zeigte ein extrem fundiertes Fach­wissen, Freude an ihrer Arbeit und konnte uns - auch inter­aktive (sanfte) Mitarbeiter - mit einem vor Esprit sprüh­enden Vor­trag aber so begeistern, dass alle gerne teil­nahmen. Sie schaffte es sogar, auf jeden einzelnen unserer Gruppe in kürzester Zeit so persönlich einzu­gehen, dass ich es nahe­zu als persön­liches Coaching empfand, was in einer Gruppe von etwa 12 Personen schon eine bewunderns­werte Leist­ung ist."

(E.S, Wien, 20.01.2019)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Die Herausforderung im Seminar war eine völlig andere, von geplanten Inhalten ab­weich­ende, Erwartungs­haltung der Teilnehmer­Innen an das Seminar, weshalb ich aus dem Steh­greif die In­halte an­passte.

Persönliche Anmerkung: der Mensch wächst mit den Herausforderungen 😉

Unterlagencheck

"Sehr geehrte Frau Brinek!

vielen Dank - alles klar. Für mich sind die Punkte sehr ausführlich formuliert und gut erklärt. Mir hilft das schriftliche Feedback sehr weiter! Danke!"

(K.W., Niederösterreich, 26.09.2018)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Frau W. übermittelte Ihre Unterlagen und das Inserat für das sie sich inter­essierte. Mittels email listete ich die zu ändernden Punkte auf und half den Kern des Inserates besser zu treffen.

Unterlagencheck

"Sehr geehrte Frau Brinek!

Ich danke Ihnen für die vielen Hinweise, das ausführliche Telefonat und Ihre Vorschläge für die Änderungen. ich habe sehr viel dabei gelernt!"

(B.W., Niederösterreich, 20.09.2018)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Frau W. möchte sich in der eigenen Firma auf einen höheren Job bewerben. Mittels ausführlichem Telefonat konnte ich ihr verständlich machen, worauf es ankommt, um sich für eine Management­position zu bewerben.)

"Vielen Dank!"

"Liebe Frau Brinek!

Ich möchte Ihnen mitteilen, dass auch meine Schwester einen neuen - unbefristeten - Job hat!"

ich habe die ersten beiden Wochen [im …..] gut überstanden. […] Ich hoffe, dass ich schnell den Rhythmus aufnehmen kann und das hier endlich mein Traumjob ist. Wir danken Ihnen für Ihre professionelle Hilfe und wünschen Ihnen alles Gute!"

(N.B und L.B., Wien, 16.09.2018)

Bewerbungscoaching

"Sehr geehrte Frau Brinek!

Ich wollte Ihnen nur mitteilen, dass ich einen Job gefunden habe. Am 01.07 werde ich bei der …… starten. Vielen Dank für das wirkungsvolle Coaching!

Mit freundlichen Grüßen M.H"

(M.H., Burgenland, 29.05.2018)

"Neuer Job in Deutschland!"

"Liebe Frau Brinek,
Ich hoffe bei Ihnen läuft alles soweit Bestens.
Seit August arbeite ich nun in [.....] und es gefällt mir super.
Oft muss ich an ihre tollen Coaching Worte denken. Diese haben mir echt im Kopf geholfen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute. Viele liebe Grüße M.S."

(M.S., Wien, per email am 12.09.2017)

"Betreuung von A-Z"

"Man merkt sofort, dass diese Frau eine brillante Expertin ihres Faches ist. Mit Leicht­igkeit wurden meine Bewerbungs­unterlagen auf­gearb­eitet, verständl­ich erklärt warum auf was zu achten ist und alle Einzel­heiten geduldig bis ins letzte Detail erklärt. Das Ergebnis über­zeugte! Ich werde Frau Brinek auf jeden Fall weiter­empfehlen."

(F.S., Wien, 08.09.2017)

Bewerbungs­unterlagen

"Unglaublich, ... ich habe den Job! Danke!"

(per Telefon, R.R. Wien, 29.5.2017)

Hintergrund - Anmerkung die Businesscoach

Frau R. bekam aufgrund ihrer Unter­lagen seit September 2016 lauf­end Ab­sagen. Unser Termin fand Ende März 2017 statt. Anschließ­end bekam sie auf nahe­zu alle Bewerb­ungen auch Einlad­ungen. Frau R. begann ihren neuen Job am 05.06.2017

Coaching Empfehlungen

 

Aktuelles Feedback finden Sie auch auf Proven Expert oder Google !